Rezept Schweinefleisch mit Piment

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Piment

Schweinefleisch mit Piment

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20727
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
4  Knoblauchzehen
1 1/2 kg Schweinefleisch (aus der
- - Schulter oder Huefte)
1 1/2 El. Pimentkoerner
4 El. neutrales Pflanzenoel
3 El. weisser Zucker
2  Zweige frischer oder
1 Tl. getrockneter Thymian
150 ml Wasser
- - Salz
- - etwas Wasser
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Piment:

Rezept - Schweinefleisch mit Piment
Zwiebel schaelen, fein wuerfeln, Knoblauch haeuten. Das Fleisch waschen, in Wuerfel von etwa 3 cm Kantenlaenge schneiden. Die Pimentkoerner im Moerser zerstossen. Das Oel in einem Topf erhitzen und den Zucker darin unter staendigem Ruehren bei mittlerer Hitze goldbraun karamelisieren. Die Zwiebelwuerfel und das Fleisch hinzufuegen und bei starker Hitze unter Ruehren anbraten. Den Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Es sollte sich waehrend des Anbratens schon etwas Fleischsaft gebildet haben. Frischen Thymian waschen und trockenschuetteln. Dann Wasser, Salz, Thymian und Piment zum Fleisch geben, umruehren und im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze etwa 1 Std. koecheln lassen. Falls die Sauce zu sehr eingekocht ist, etwas Wasser hinzufuegen. Vor dem Servieren die Thymianzweige entfernen. Dazu passt weisser Reis. Getraenk: Zu diesem Gericht passt Bier sehr gut. Zubereitungszeit: 20 Min. (plus 1 Std. Garen) * Quelle: Kuechen der Welt, Karibik Autorinnen: Yolanda Ponce u. Cornelia Zingerling Graefe u. Unzer Verlag Erfasst: Viviane Kronshage Stichworte: Hauptspeise, Schwein, Piment, Thymian, Jamaica, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6635 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6635 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6608 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |