Rezept Schweinefleisch mit Pilzen in Kokossauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Pilzen in Kokossauce

Schweinefleisch mit Pilzen in Kokossauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10784
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 El. chinesische Morcheln; Wolkenohr-Pilze
300 g Schweineschnitzel
1/2 Tl. Staerke
2 El. Oel
1 Tl. rote Currypaste
250 ml Kokosmilch
1 El. Fischsauce
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
- - Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Pilzen in Kokossauce:

Rezept - Schweinefleisch mit Pilzen in Kokossauce
Die Morcheln mit wenig kochendheissem Wasser ueberbruehen und einweichen. Inzwischen das Fleisch quer zur Faser in duenne Streifen schnetzeln, mit Staerke einmassieren, etwas ziehen lassen. Das Fleisch im heissen Oel auf starkem Feuer kross anbraten, die Pilze hinzufuegen. Currypaste in Kokosmilch aufloesen und angiessen. Mit Fischsauce, Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. Einige Minuten koecheln. Sollte die Sauce zu dick sein, mit einem Schuss Pilzwasser verduennen. Basilikum einruehren und nochmals abschmecken. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Thu, 16 Jun 1994 Stichworte: Schweinefleisch, Schweineschnitzel, Chinesisch, Asien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 3090 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 7233 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 1808 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |