Rezept Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh Tod Grathiam Prikthai

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh Tod Grathiam Prikthai

Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh Tod Grathiam Prikthai

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15363
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3353 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweinefleisch; aus der Nuss oder Oberschale
10  Knoblauchzehen
1 Tl. Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
2 El. Fischsauce
1 El. Dunkle Sojasauce
1  Salatgurke
5 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh Tod Grathiam Prikthai:

Rezept - Schweinefleisch mit Knoblauch, Muh Tod Grathiam Prikthai
Das Schweinefleisch quer zur Faser in etwa 4 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schaelen und im Moerser mit dem Pfeffer stampfen, in einer Schuessel mit der Fisch- und Sojasauce mischen. Das Fleisch unterruehren und zugedeckt etwa eine Stunde marinieren. Die Salatgurke schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Das Oel in einer grossen Pfanne sehr stark erhitzen. Das Fleisch vorsichtig hinzugeben und unter Ruehren scharf anbraten, bis es rundum gebraeunt ist. Den Rand einer grossen Platte mit den Gurkenscheiben auslegen, das Schweinefleisch in der Mitte anrichten. Dazu schmeckt einfache Chilisauce. Tip! Trinke nach diesem Gericht ein Glas kalte Milch: dann riecht man am naechsten Tag nicht so stark nach Knoblauch. * Quelle: GU Kuechen-Ratgeber posted by K.-H. Boller ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sun, 30 Apr 95 18 Stichworte: Fleisch, Schwein, Gemuese, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4683 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19996 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7606 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |