Rezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

Kategorie - Exotisch, Kurs, Fleisch, Hauptspeise, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2416 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  gehackte Zwiebeln
2  zerdrückte Knoblauchzehen
3  gehackte Petersilie
2 Tl. Salz
1/2 Tl. Chilipulver
1 Tl. Kreuzkümmelpulver
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*:

Rezept - Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*
1 Huhn (1750g), in Portionsstücken 4 Tassen Wasser 6 kleine, geschälte Kartoffeln 3 geschälte, halbierte Süßkartoffeln 3 halbierte Maiskolben 2 EL Butter 6 gebratene, warme Schweinekoteletts 1 ts Salz Soße: 1/2 c Paniermehl 3/4 c Milch 4 EL Olivenöl 2 gehackte Zwiebeln 2 geschälte, gehackte Tomaten 1/2 c geriebener Gruyerekäse 1 ts Salz MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Latin American Cooking -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Man zerstößt Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz, Chili und Kreuzkümmel in einer Schüssel zu einer Paste, bestreicht damit die Hühnerteile und stellt sie zugedeckt über Nacht in den Eisschrank. Dann gibt man das gewürzte Huhn mit 4 Tassen Wasser in eine Pfanne, bringt alles zum Ankochen, läßt es 40 Minuten zugedeckt köcheln, nimmt es heraus und reserviert die Brühe. Die Huhnteile kommen in einer gebutterten Form 10-15 Minuten in einen vorgeheizten Ofen (220°) zum Bräunen. Inzwischen setzt man die Kartoffeln mit der Hühnerbrühe 15 Minuten zum Kochen auf, fügt dann den Mais hinzu und kocht 10 Minuten weiter. Für die Soße wird das Paniermehl in der Milch geweicht, die Zwiebeln im heißen Öl 5 Minuten, die Tomaten 10 Minuten gedünstet und dann mit der Paniermehl/Milchmischung gemischt (Milch hinzufügen, wenn die Soße zu dick ist!). Der geriebene Käse wird dazugerührt und die Soße erwärmt, bis er schmilzt. Man serviert Huhnteile und Koteletts auf einer gewärmten Platte, die Kartoffeln und den Mais auf einer anderen Platte und reicht die Soße extra dazu. Anmerkungen: Reichlich! :Stichwort : Kolumbien :Stichwort : Käse :Stichwort : Batate :Stichwort : Süßkartoffeln :Stichwort : Maiskolben :Stichwort : Huhn :Stichwort : Geflügel :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 26.02.2000 :Letzte Änderung: 26.02.2000 :Quelle : Latin American Cooking

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 37996 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60246 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10295 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |