Rezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

Kategorie - Exotisch, Kurs, Fleisch, Hauptspeise, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2396 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  gehackte Zwiebeln
2  zerdrückte Knoblauchzehen
3  gehackte Petersilie
2 Tl. Salz
1/2 Tl. Chilipulver
1 Tl. Kreuzkümmelpulver
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*:

Rezept - Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*
1 Huhn (1750g), in Portionsstücken 4 Tassen Wasser 6 kleine, geschälte Kartoffeln 3 geschälte, halbierte Süßkartoffeln 3 halbierte Maiskolben 2 EL Butter 6 gebratene, warme Schweinekoteletts 1 ts Salz Soße: 1/2 c Paniermehl 3/4 c Milch 4 EL Olivenöl 2 gehackte Zwiebeln 2 geschälte, gehackte Tomaten 1/2 c geriebener Gruyerekäse 1 ts Salz MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Latin American Cooking -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Man zerstößt Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz, Chili und Kreuzkümmel in einer Schüssel zu einer Paste, bestreicht damit die Hühnerteile und stellt sie zugedeckt über Nacht in den Eisschrank. Dann gibt man das gewürzte Huhn mit 4 Tassen Wasser in eine Pfanne, bringt alles zum Ankochen, läßt es 40 Minuten zugedeckt köcheln, nimmt es heraus und reserviert die Brühe. Die Huhnteile kommen in einer gebutterten Form 10-15 Minuten in einen vorgeheizten Ofen (220°) zum Bräunen. Inzwischen setzt man die Kartoffeln mit der Hühnerbrühe 15 Minuten zum Kochen auf, fügt dann den Mais hinzu und kocht 10 Minuten weiter. Für die Soße wird das Paniermehl in der Milch geweicht, die Zwiebeln im heißen Öl 5 Minuten, die Tomaten 10 Minuten gedünstet und dann mit der Paniermehl/Milchmischung gemischt (Milch hinzufügen, wenn die Soße zu dick ist!). Der geriebene Käse wird dazugerührt und die Soße erwärmt, bis er schmilzt. Man serviert Huhnteile und Koteletts auf einer gewärmten Platte, die Kartoffeln und den Mais auf einer anderen Platte und reicht die Soße extra dazu. Anmerkungen: Reichlich! :Stichwort : Kolumbien :Stichwort : Käse :Stichwort : Batate :Stichwort : Süßkartoffeln :Stichwort : Maiskolben :Stichwort : Huhn :Stichwort : Geflügel :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 26.02.2000 :Letzte Änderung: 26.02.2000 :Quelle : Latin American Cooking

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8417 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 7270 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 3996 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |