Rezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

Kategorie - Exotisch, Kurs, Fleisch, Hauptspeise, Einfach Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25886
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2550 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  gehackte Zwiebeln
2  zerdrückte Knoblauchzehen
3  gehackte Petersilie
2 Tl. Salz
1/2 Tl. Chilipulver
1 Tl. Kreuzkümmelpulver
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*:

Rezept - Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*
1 Huhn (1750g), in Portionsstücken 4 Tassen Wasser 6 kleine, geschälte Kartoffeln 3 geschälte, halbierte Süßkartoffeln 3 halbierte Maiskolben 2 EL Butter 6 gebratene, warme Schweinekoteletts 1 ts Salz Soße: 1/2 c Paniermehl 3/4 c Milch 4 EL Olivenöl 2 gehackte Zwiebeln 2 geschälte, gehackte Tomaten 1/2 c geriebener Gruyerekäse 1 ts Salz MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Latin American Cooking -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Man zerstößt Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz, Chili und Kreuzkümmel in einer Schüssel zu einer Paste, bestreicht damit die Hühnerteile und stellt sie zugedeckt über Nacht in den Eisschrank. Dann gibt man das gewürzte Huhn mit 4 Tassen Wasser in eine Pfanne, bringt alles zum Ankochen, läßt es 40 Minuten zugedeckt köcheln, nimmt es heraus und reserviert die Brühe. Die Huhnteile kommen in einer gebutterten Form 10-15 Minuten in einen vorgeheizten Ofen (220°) zum Bräunen. Inzwischen setzt man die Kartoffeln mit der Hühnerbrühe 15 Minuten zum Kochen auf, fügt dann den Mais hinzu und kocht 10 Minuten weiter. Für die Soße wird das Paniermehl in der Milch geweicht, die Zwiebeln im heißen Öl 5 Minuten, die Tomaten 10 Minuten gedünstet und dann mit der Paniermehl/Milchmischung gemischt (Milch hinzufügen, wenn die Soße zu dick ist!). Der geriebene Käse wird dazugerührt und die Soße erwärmt, bis er schmilzt. Man serviert Huhnteile und Koteletts auf einer gewärmten Platte, die Kartoffeln und den Mais auf einer anderen Platte und reicht die Soße extra dazu. Anmerkungen: Reichlich! :Stichwort : Kolumbien :Stichwort : Käse :Stichwort : Batate :Stichwort : Süßkartoffeln :Stichwort : Maiskolben :Stichwort : Huhn :Stichwort : Geflügel :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 26.02.2000 :Letzte Änderung: 26.02.2000 :Quelle : Latin American Cooking

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331248 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13029 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9289 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |