Rezept Schweinefleisch mit Auberginen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Auberginen I

Schweinefleisch mit Auberginen I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13620
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3618 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Aubergine (ca. 400 g)
5 El. Pflanzenoel
400 g Schweinefilet
50 g Sesamsamen
3 El. Reiswein oder Sherry Kochen wie in Asien erschie gepostet von Philipp Leser
3 El. Sojasauce
1/2 El. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
- - nen bei Zabert und Sandmann
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Auberginen I:

Rezept - Schweinefleisch mit Auberginen I
~------------------------------Quelle------------------------------------- ~------------------------------------------------------------------------- Auberginen wuerfeln und in 4 tb Oel bei schwacher Hitze ca. 15 Min. braten , bis die Wuerfel weich und leicht gebraeunt sind. Dabei immer wieder wenden. Waehrend die Aubergine braet, das Fleisch zuerst in fingerdicke Scheiben, dann in schmale Streifen schneiden. Aubergine aus der Pfanne nehmen und warm halten. Sesam in der Pfanne unter Ruehren roesten und ueber die Auberginen geben. Das restliche Oel erhitzen .Fleisch bei starker Hitze unter Wenden braten, bis es sich grau faerbt. Reiswein , Sojasauce , Zucker , Salz und Pfeffer aus der Muehle unter mischen. Auberginen zugeben und alles nochmal unter Ruehren erhitzen. ** Gepostet von Philipp Leser Date: Thu, 22 Dec 1994 Stichworte: Schwein, Aubergine, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14569 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6811 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59699 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |