Rezept Schweinefleisch maurisch gewuerzt*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch maurisch gewuerzt*

Schweinefleisch maurisch gewuerzt*

Kategorie - Schwein, Grill, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26658
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4744 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
900 g Schweinefilet; oder Kotelettstueck; entbeint
1 mittl. Zwiebel; feingewuerfelt
3  Knoblauchzehen; durchgepresst
3 El. Petersilie; feingehackt
1 El. Paprikapulver; vorzugsweise spanisches
1/2 Tl. Chiliflocken
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1/2 Tl. Koriander; gemahlen
1/2 Tl. Oregano; gtrocknet
1/4 Tl. Safranfaeden; zerkruemelt
4 El. Olivenoel
2 El. Rotweinessig
2 El. Sherry dry; oder Weisswein
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer
- - Petra Holzapfel Steven Raichlen Das grosse Buch vom
- - Barbecue!
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch maurisch gewuerzt*:

Rezept - Schweinefleisch maurisch gewuerzt*
*Pinchos morunos Das Schweinefleisch in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Die restlichen Zutaten bis auf die Haelfte vom Oel in einer grossen Auflaufform mischen. Das Fleisch zufuegen und mehrfach in der Marinade wenden. Abdecken und 4-8 Stunden (oder ueber Nacht) im Kuehlschrank marinieren. Den Grill auf hoechster Stufe anheizen. Wenn der Grill bereit ist, die Fleischwuerfel auf lange Metallspiesse aufspiessen. Den Grillrost einfetten, dann die Spiesse auf den heissen Rost legen. Unter Wenden insgesamt 8-12 Minuten grillen. Dabei gelegentlich mit dem restlichen Oel bestreichen. Wenn das Fleisch rundum braun und durchgebraten ist, sofort servieren. Fuer 8 Personen als Vorspeise. :Fingerprint: 21308617,73859173,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16217 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9655 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60663 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |