Rezept Schweinefilets in Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilets in Senfsauce

Schweinefilets in Senfsauce

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinefilets je 150g
40 g Butter
2 El. Öel
2  Schalotten
4  Cornichons
250 g Sahne
2 El. Senf im Orginal Dijonsenf
1 El. Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilets in Senfsauce:

Rezept - Schweinefilets in Senfsauce
Die Schweinefilets kalt abbrausen, trocken tupfen und quer zur Fleischfaser in 3cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter und Öel erhitzen und die Fleischstuecke pro Seite 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Inzwischen die Schalotten schaelen und sehr fein hacken. Die Cornichons wuerfeln. In einer Schuessel Sahne, Senf und den Essig verruehren. die Cornichons dazugeben. Die Schalotten im Bratfett anduensten, die Sahnemischung angiessen und etwa 4 Minuten unter Ruehren koecheln lassen. Die Filetstuecke auf einer vorgewaermten Platte anrichten und mit der Sosse uebergiessen. Evt. mit Blueten, Dill, Borretsch, Kapern ... dekorieren Dazu ueberbackenes Kartoffelpueree reichen. Filets de porc à la moutarde, ein Rezept aus Burgund :Zeitbedarf : 30 Minuten :Stichwort : Schweinefilet :Stichwort : Senf :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 27.07.2000 :Letzte Aenderung: 27.07.2000 :Quelle : Susi Piroué :Quelle : Die echte franzoesische Kueche :Quelle : G & U

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7425 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34144 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35799 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |