Rezept Schweinefilets in Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilets in Senfsauce

Schweinefilets in Senfsauce

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4389 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schweinefilets je 150g
40 g Butter
2 El. Öel
2  Schalotten
4  Cornichons
250 g Sahne
2 El. Senf im Orginal Dijonsenf
1 El. Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilets in Senfsauce:

Rezept - Schweinefilets in Senfsauce
Die Schweinefilets kalt abbrausen, trocken tupfen und quer zur Fleischfaser in 3cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter und Öel erhitzen und die Fleischstuecke pro Seite 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Inzwischen die Schalotten schaelen und sehr fein hacken. Die Cornichons wuerfeln. In einer Schuessel Sahne, Senf und den Essig verruehren. die Cornichons dazugeben. Die Schalotten im Bratfett anduensten, die Sahnemischung angiessen und etwa 4 Minuten unter Ruehren koecheln lassen. Die Filetstuecke auf einer vorgewaermten Platte anrichten und mit der Sosse uebergiessen. Evt. mit Blueten, Dill, Borretsch, Kapern ... dekorieren Dazu ueberbackenes Kartoffelpueree reichen. Filets de porc à la moutarde, ein Rezept aus Burgund :Zeitbedarf : 30 Minuten :Stichwort : Schweinefilet :Stichwort : Senf :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 27.07.2000 :Letzte Aenderung: 27.07.2000 :Quelle : Susi Piroué :Quelle : Die echte franzoesische Kueche :Quelle : G & U

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75527 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16957 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3473 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |