Rezept Schweinefilet mit Zwiebelgemüse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Zwiebelgemüse

Schweinefilet mit Zwiebelgemüse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6079 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Zwiebeln
500 g Schweinefilet
30 g Butterschmalz
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1/8 l Weißwein
2 Tl. Senf
200 g Crème fraîche
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Zwiebelgemüse:

Rezept - Schweinefilet mit Zwiebelgemüse
1. Zwiebeln pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. 2. Schweinefilet rundherum in heißem Butterschmalz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Zwiebeln zugeben und in dem Bratfett glasig dünsten. Weißwein, Senf Crème fraîche einrühren. Zugedeckt 15 - 20 Min. garen. 4. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Zwiebelgemüse mit Salz und Cayenne herzhaft abschmecken. 5. Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln servieren. Dazu paßt Kartoffelpüree mit Kräutern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 5528 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 5898 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 5331 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.18% |