Rezept Schweinefilet mit Steinpilz Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Steinpilz-Polenta

Schweinefilet mit Steinpilz-Polenta

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4756
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5743 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l Wasser
1/4 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Maisgries (Polenta)
- - Muskatnuß
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
30 g Butter
200 g Steinpilze (frisch oder TK)
150 ml Schlagsahne
100 g Parmesan (gerieben)
2  Schweinefilets (à 300 g)
2 El. ÖL
6  Tomaten, getrocknete, in Öl eingelegte (Glas)
1/2 Bd. Thymian
1 El. Petersilie (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Steinpilz-Polenta:

Rezept - Schweinefilet mit Steinpilz-Polenta
Wasser und die Milch in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen, salzen und Maisgries unter Rühren einriegeln lassen. Einmal aufkochen, mit Muskatnuß würzen und auf 0 unter ständigem Rühren 10 Min. ausquellen lassen. Polenta in eine rechteckige, mit kaltem Wasser ausgespülte Form geben, glattstreichen und kaltstellen. Schalotten und Knoblauch fein würfeln und in Butter auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 glasig dünsten. Die geputzten, in Scheiben geschnittenen Steinpilze dazugeben und anbraten. Sahne dazugießen und cremig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Polenta in Rauten schneiden und auf ein gerettetes Backblech legen. Die Pilze darauf verteilen, mit dem Parmesan bestreuen und im Backofen überbacken. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten Schweinefilets in 1 cm dicke Scheiben schneiden und im heißen Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von jeder Seite 3 - 4 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, würfeln und mit dem feingehackten Thymian und der Petersilie zum Fleisch geben. Einmal durchschwenken, mit den Polentarauten servieren. Dazu paßt Wirsinggemüse,

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 19453 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 12567 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 12812 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |