Rezept Schweinefilet mit Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Schafskaese

Schweinefilet mit Schafskaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinefilet (2 a 300 g)
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Schafskaese
150 g Tomaten, kleine Strauch-
250 g Spitzpaprika, hell oder 1 gelbe Paprika
1 Bd. Lauchzwiebeln
1/2  Gemuesezwiebel (120 g)
3 El. Olivenoel
4  Salbeiblaetter
1/4 l Weisswein, trocken
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Schafskaese:

Rezept - Schweinefilet mit Schafskaese
Die Schweinefilets rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und jedes Filet 4-5 mal quer einschneiden. Kaese in Scheiben schneiden und in die Einschnitte stecken. Tomaten und Paprika halbieren, Lauchzwiebeln in breite Streifen und Zwiebel in duenne Ringe schneiden. 2 EL Oel in einem Braeter erhitzen, das Fleisch hineinlegen, mit Salbeiblaettern belegen und mit dem restlichen Oel betraeufeln. Etwa die Haelfte vom Wein zugiessen. Den Braeter schliessen und in den auf 200GradC vorgeheizten Ofen schieben. 5 Minuten braten. Das Gemuese in Olivenoel anschmoren, mit dem restlichen Wein dazugeben und etwa 25 Minuten weiterbraten. Dazu Tuerkisches Fladenbrot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12700 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 9931 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5180 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |