Rezept Schweinefilet mit Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Schafskaese

Schweinefilet mit Schafskaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7558 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinefilet (2 a 300 g)
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Schafskaese
150 g Tomaten, kleine Strauch-
250 g Spitzpaprika, hell oder 1 gelbe Paprika
1 Bd. Lauchzwiebeln
1/2  Gemuesezwiebel (120 g)
3 El. Olivenoel
4  Salbeiblaetter
1/4 l Weisswein, trocken
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Schafskaese:

Rezept - Schweinefilet mit Schafskaese
Die Schweinefilets rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und jedes Filet 4-5 mal quer einschneiden. Kaese in Scheiben schneiden und in die Einschnitte stecken. Tomaten und Paprika halbieren, Lauchzwiebeln in breite Streifen und Zwiebel in duenne Ringe schneiden. 2 EL Oel in einem Braeter erhitzen, das Fleisch hineinlegen, mit Salbeiblaettern belegen und mit dem restlichen Oel betraeufeln. Etwa die Haelfte vom Wein zugiessen. Den Braeter schliessen und in den auf 200GradC vorgeheizten Ofen schieben. 5 Minuten braten. Das Gemuese in Olivenoel anschmoren, mit dem restlichen Wein dazugeben und etwa 25 Minuten weiterbraten. Dazu Tuerkisches Fladenbrot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 13810 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15802 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 10801 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |