Rezept Schweinefilet mit Rahmchampignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Rahmchampignons

Schweinefilet mit Rahmchampignons

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13615
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Schweinefilet Jodsalz Pfeffer; aus der Muehle
1 Tl. Butterschmalz
1  Fruehlingszwiebel
1 Tl. Butter
100 g Braune Champignons
100 g Weisse Champignons
1/2  Tas. Gemuese- oder Fleischbruehe
4 El. Sahne
1 El. Gehackte Kraeuter Jodsalz Pfeffer; aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Rahmchampignons:

Rezept - Schweinefilet mit Rahmchampignons
Schweinefilet in Scheiben schneiden, mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und in Butterschmalz beidseitig braten. Feingeschnittene Zwiebel in Butter anduensten, geachtelte Champignons dazu, mit Bruehe angiessen, glasig duensten. Zum Schluss die Sahne dazugeben, mit Kraeutern verfeinern und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Das gebratene Schweinefilet anrichten, die Rahmchampignons daruebergeben und mit Kraeutern bestreuen. Als Beilage hausgemachte Karotten- oder Eiernudeln. Karottennudeln koennen Sie selbst herstellen, indem Sie zur Aufbereitung des Nudelteiges Karottensaft anstelle von Wasser verwenden. * Quelle: Nach Sat.1 Text 09.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 09 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, Pilz, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14303 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 93541 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 3802 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |