Rezept Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)

Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6549 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Schweinefilet
30 g Butter
125 g Gouda; gerieben
1 Dos. Pfirsiche, gross
125 ml Pfirsichbruehe davon zurueckbehalten
3 El. -Creme fraiche; (1)
200 g Creme fraiche; (2)
1  Ei
1 El. Sossenbinder
1 El. Majoran
- - Bratfett
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi):

Rezept - Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)
Creme fraiche (1) mit dem Ei verruehren. Pfirsichsaft mit dem Rest Creme fraiche aufkochen und mit dem Sossenbinder binden, mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen. Eiersosse und 2/3 des geriebenen Kaeses hinzufuegen und aufkochen, bis der Kaese zerschmolzen ist. Fleisch in Scheiben schneiden und im heissen Fett von jeder Seite 90 Sek. anbraten. Danach mit Salz und Pfeffer wuerzen. Auflaufform einfetten und das Fleisch hineingeben, Pfirsichhaelften darueber verteilen und mit der fertigen Sosse begiessen. Den restlichen Kaese darueber streuen. Im auf 225 GradC vorgeheizten Backofen 30 min. backen. Als Beilage passt gut Reis oder Kroketten. * Quelle: Gepostet: Otto Surges 2:2450/111.21 4.09.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, Pfirsich, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22878 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3344 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11245 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |