Rezept Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)

Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Schweinefilet
30 g Butter
125 g Gouda; gerieben
1 Dos. Pfirsiche, gross
125 ml Pfirsichbruehe davon zurueckbehalten
3 El. -Creme fraiche; (1)
200 g Creme fraiche; (2)
1  Ei
1 El. Sossenbinder
1 El. Majoran
- - Bratfett
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi):

Rezept - Schweinefilet mit Pfirsichen und Kaese (a la Willi)
Creme fraiche (1) mit dem Ei verruehren. Pfirsichsaft mit dem Rest Creme fraiche aufkochen und mit dem Sossenbinder binden, mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen. Eiersosse und 2/3 des geriebenen Kaeses hinzufuegen und aufkochen, bis der Kaese zerschmolzen ist. Fleisch in Scheiben schneiden und im heissen Fett von jeder Seite 90 Sek. anbraten. Danach mit Salz und Pfeffer wuerzen. Auflaufform einfetten und das Fleisch hineingeben, Pfirsichhaelften darueber verteilen und mit der fertigen Sosse begiessen. Den restlichen Kaese darueber streuen. Im auf 225 GradC vorgeheizten Backofen 30 min. backen. Als Beilage passt gut Reis oder Kroketten. * Quelle: Gepostet: Otto Surges 2:2450/111.21 4.09.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, Pfirsich, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6745 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 41301 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7473 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |