Rezept Schweinefilet mit Kokoskruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit Kokoskruste

Schweinefilet mit Kokoskruste

Kategorie - Schwein, Kokosnuß Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3056 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g Kokosfruchtfleisch; frisch
400 g Schweinefilet
- - Pfeffer
2 El. Öl
- - Salz
- - Fett für die Form
1  Eiweiß
- - Korianderpulver
2 El. Petersilie; gehackt
- - Petersilie zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit Kokoskruste:

Rezept - Schweinefilet mit Kokoskruste
Das Kokosfruchtfleisch grob raspeln. Schweinefilet abtupfen, ringsum mit Pfeffer einreiben. Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, Filet darin rundherum kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und in eine gefettete Gratinform legen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Kokosraspel, Koriander, Pfeffer, Salz und die Petersilie unterheben. Kokosschnee als Häufchen auf die Filetscheiben setzen. Bei 225 Grad C (Gas: Stufe 4) 5 bis 10 Minuten im Backofen bräunen. Dazu Weißbrot und Salat reichen. Quelle: meine familie & ich erfaßt: Sabine Becker, 8. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10461 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 13156 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 25156 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |