Rezept Schweinefilet mit frischen Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet mit frischen Champignons

Schweinefilet mit frischen Champignons

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15850 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250  g. Champignons, frisch
600  g. Schweinefilet
2 El. Oel
1  Zwiebel, mittelgross
1 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 El. Sahne (30% Fett)
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet mit frischen Champignons:

Rezept - Schweinefilet mit frischen Champignons
Die Champignons putzen und klein schneiden. Das Schweinefilet in Oel etwa 20-30 Minuten braten, danach auf einer Platte warm stellen und Salz und Pfeffer darueber streuen. Die Zwiebel schneiden und mit den Champignons in der Pfanne schmoren, bis die Fluessigkeit verdunstet ist. Mit Mehl bestaeuben und mit Pfeffer und Salz wuerzen. So viel Wasser dazugiessen, bis die Masse abgebunden ist. Dann die Sahne hinzufuegen. Die Petersilie fein wiegen und ueber die Champignons streuen; das Fleisch portionieren. Als Beilage Salzkartoffeln; Weisswein als Getraenk. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Schweine, Fleisch, Filet, Klassisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13176 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24919 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10741 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |