Rezept Schweinefilet "Kleine Kraeuterhexe"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet "Kleine Kraeuterhexe"

Schweinefilet "Kleine Kraeuterhexe"

Kategorie - Schwein, Teigmantel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3705 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Mehl
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet "Kleine Kraeuterhexe":

Rezept - Schweinefilet "Kleine Kraeuterhexe"
250 g Margarine (besser nur 1/2 Menge!) 250 g Magerquark MMMMM--------------------------FUELLUNG------------------------------- 1 Schweinefilet (je 400g) Salz Pfeffer 750 g Bratwurst, ungebrueht 2 Eigelb 1 Ziebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, gepresst 1 bn Petersilie, (glatt) Thyminan, (reichlich) Rosmarin, (reichlich) Aus Mehl, Salz, Pfeffer, Margarine und Quark einen Ketteig bereiten, ggf. im Kuehlschrank ruhen lassen. Filet in heissem Fett kurz anbraten, salzen, pfeffern, abkuehlen lassen, laengs teilen und umgekehrt wieder zusammensetzen. Die Bratwurstmasse mit Eigelb, angebratenen Zwiebeln, gepresstem Knoblauch und den Kreutern vermengen. Den Teig auf Laenge des Filets ausrollen, nicht zu duenn, auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Fuellung so auf dem Teig verteilen, dass das Filet damit ummantelt werden kann. Filet in die Mitte darauf legen. Teigplatte mit Hilfe des Backpapiers von beiden Seiten um das Fleisch legen und etwas in Form bringen. Eigelb mit etwas Wasser verruehren, Teigraender bepinseln und festdruecken. Ggf. aus Teigresten Formen ausstechen und die mit Eigelb bepinselte Teigrolle damit verzieren und ebenfalls bepinseln. 200 bis 225 Grad, 35 bis 40 Minuten, mittlere Schiene (Zeitungsausschnitt)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8124 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 58541 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4315 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |