Rezept Schweinefilet in Weißkohlblättern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet in Weißkohlblättern

Schweinefilet in Weißkohlblättern

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5133
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2380 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Tüte Steinpilze, getr. (ca. 5 g)
1/8 l Wasser
6 gross. Weißkohlblätter (ca. 300 g)
- - Salz
1 l Wasser
2  Schweinefilets (à 300 g)
- - Pfeffer
125 g Butter oder Margarine
100 ml Wasser
150 g Zwiebeln
200 g Champignons
1 El. Tomatenmark
3 El. Semmelbrösel
2  Eigelb
3 El. Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet in Weißkohlblättern:

Rezept - Schweinefilet in Weißkohlblättern
Steinpilze in 1/8 l lauwarmem Wasser einweichen. Weisskohlblaetter in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abschrecken und trockentupfen. Filets salzen und pfeffern. In 1 EL Fett rundum auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 scharf anbraten. Herausnehmen, Bratensatz mit Wasser abloeschen. Zwiebeln und Champignons fein hacken. In 1 EL Fett 5 Min. duensten, Tomatenmark und Semmelbroesel unterruehren. Jeweils 3 Kohlblaetter uebereinanderlappend auf die Arbeitsflaeche legen, salzen und pfeffern. Mit der Pilzmasse bestreichen. Das Filet in die Mitte legen, einrollen, mit der Nahtstelle nach unten in einen Braeter legen. Den Bratenfond dazugiessen und zugedeckt im Backofen braten. Schaltung: 200 - 220°, 2, Schiebeleiste v. u, 180 - 200°, Umluftbackofen 30-35 Minuten Filets herausnehmen und vor dem Anschneiden 5 Min. ruhenlassen. Die Steinpilze mitsamt Einweichwasser einmal aufkochen. Die restliche Butter oder Margarine zerlassen. Eigelb, 2 EL Einweichwasser und den Wein im heissen Wasserbad auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 cremig aufschlagen. Die zerlassene Butter nach und nach einruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Steinpilze abtropfen lassen, sehr fein wuerfeln und in die Sosse geben. Das Filet mit der Sosse servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14193 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 6712 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 9004 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |