Rezept Schweinefilet in Sherrysahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet in Sherrysahne

Schweinefilet in Sherrysahne

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9407
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3290 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 klein. Schweinefilet
2 El. Mehl
2 El. Butter
1 klein. Glas Sherry Fino
1  Becher Sahne, suess
1 klein. Dose Champignons
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet in Sherrysahne:

Rezept - Schweinefilet in Sherrysahne
Die Filets leicht in Mehl wenden und in heisser Butter bei mittlerer Hitze rundum braun braten. Danach salzen, pfeffern, mit Sherry und Sahne aufgiessen. Abgetropfte Champignons zusetzen und alles noch in der geschlossenen Pfanne 10 Minuten schmoren lassen. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 21 Apr 1994 Stichworte: Schweinefilet, Delikatessen, P2, Schweinefleisch, Fleischgerichte, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 7295 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21068 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 4986 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |