Rezept Schweinefilet in Pizzateig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet in Pizzateig

Schweinefilet in Pizzateig

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1505
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - eine kleine Zucchini (à ca. 150 g)
- - eine kleine Aubergine
- - eine kleine rote Paprikaschote
4 El. Olivenöl
1 Bd. Basilikum
2  Knoblauchzehen
2 El. Tomatenmark
2 El. Parmesankäse
- - Salz
- - Pfeffer
2  Schweinefilets (à 300 g)
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
1 Kart. Fix-Teig für Pizza (2 Beutel à 230 g)
1 Tl. getrocknetes Basilikum
2  Eigelb
4 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet in Pizzateig:

Rezept - Schweinefilet in Pizzateig
1. Zucchini, Aubergine und Paprikaschote putzen, waschen und fein würfeln. 2 El Öl erhitzen. Gemüse darin ca. 7 Minuten dünsten, abkühlen lassen. 2. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden. Knoblauchzehen abziehen, fein hacken. Basilikum, Knoblauch, Tomatenmark und Käse unter das Gemüse mischen, abschmecken. 3. Schweinefilets waschen, trockentupfen, pfeffern und in 1 El Öl anbraten. 4. Oliven abtropfen lassen, dann mit einem Schneid- oder Mixstab pürieren. 5. Backmischung in eine Schüssel geben, Basilikum untermischen. Teig nach Packungsanweisung mit Wasser zubereiten und halbieren. 6. Jeweils zu einem 30 x 40 cm großen Rechteck ausrollen. Je ein Viertel der Gemüsemasse auf eine Hälfte der Teigrechtecke geben. Filets mit Olivenpaste bestreichen, daraufsetzen. 7. Filets mit restlicher Gemüsemasse umhüllen, unbelegte Teighälften darüberschlagen. Teigränder mit einer Gabel zusammendrücken. 8. Teigpastete auf ein mit dem restlichen Öl bepinseltes Backblech setzen. Mit Teigresten (z.B. Streifen=verzieren. Im vorgeheizten Backofen bei angegebener Temperatur 25-30 Minuten backen. 9. Eigelb und Milch verrühren. Teigpakete nach 20 Minuten Backzeit damit bepinseln. Dazu paßt: Tomatensoße

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11700 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10163 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 6215 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |