Rezept Schweinefilet in Pizzateig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet in Pizzateig

Schweinefilet in Pizzateig

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1505
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7543 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - eine kleine Zucchini (à ca. 150 g)
- - eine kleine Aubergine
- - eine kleine rote Paprikaschote
4 El. Olivenöl
1 Bd. Basilikum
2  Knoblauchzehen
2 El. Tomatenmark
2 El. Parmesankäse
- - Salz
- - Pfeffer
2  Schweinefilets (à 300 g)
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
1 Kart. Fix-Teig für Pizza (2 Beutel à 230 g)
1 Tl. getrocknetes Basilikum
2  Eigelb
4 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet in Pizzateig:

Rezept - Schweinefilet in Pizzateig
1. Zucchini, Aubergine und Paprikaschote putzen, waschen und fein würfeln. 2 El Öl erhitzen. Gemüse darin ca. 7 Minuten dünsten, abkühlen lassen. 2. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden. Knoblauchzehen abziehen, fein hacken. Basilikum, Knoblauch, Tomatenmark und Käse unter das Gemüse mischen, abschmecken. 3. Schweinefilets waschen, trockentupfen, pfeffern und in 1 El Öl anbraten. 4. Oliven abtropfen lassen, dann mit einem Schneid- oder Mixstab pürieren. 5. Backmischung in eine Schüssel geben, Basilikum untermischen. Teig nach Packungsanweisung mit Wasser zubereiten und halbieren. 6. Jeweils zu einem 30 x 40 cm großen Rechteck ausrollen. Je ein Viertel der Gemüsemasse auf eine Hälfte der Teigrechtecke geben. Filets mit Olivenpaste bestreichen, daraufsetzen. 7. Filets mit restlicher Gemüsemasse umhüllen, unbelegte Teighälften darüberschlagen. Teigränder mit einer Gabel zusammendrücken. 8. Teigpastete auf ein mit dem restlichen Öl bepinseltes Backblech setzen. Mit Teigresten (z.B. Streifen=verzieren. Im vorgeheizten Backofen bei angegebener Temperatur 25-30 Minuten backen. 9. Eigelb und Milch verrühren. Teigpakete nach 20 Minuten Backzeit damit bepinseln. Dazu paßt: Tomatensoße

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4382 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 8888 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 4988 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |