Rezept Schweinefilet auf Gemüsebett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefilet auf Gemüsebett

Schweinefilet auf Gemüsebett

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5236 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Zucchini
150 g Austernpilze
125 g Kirschtomaten
6 El. Öl
2  Schweinefilets (à 300 g)
- - Salz
- - Pfeffer
10 g Butter
1 El. Mehl
1/8 l Milch
1/8 l klare Brühe (Instant)
50 g Gouda
- - einige Stiele Basilikum
- - bunter Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinefilet auf Gemüsebett:

Rezept - Schweinefilet auf Gemüsebett
Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Austernpilze putzen und etwas kleiner schneiden. Kirschtomaten waschen und vierteln. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin rundherum anbraten. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten weiter braten. Restliches Öl erhitzen, die Zucchini und Austernpilze darin portionsweise anbraten. Tomaten kurz dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Sauce Fett in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen und mit Milch und Brühe ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Käse fein reiben und in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, bis auf einige Blätter in Streifen schneiden und zugeben. Fleisch mit Salz und buntem Pfeffer würzen, etwas ruhen lassen, aufschneiden und auf dem Gemüse anrichten. Etwas von der Sauce darüber geben und mit Basilikum garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58093 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8033 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24379 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |