Rezept Schweinebraten Mit Lauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinebraten Mit Lauch

Schweinebraten Mit Lauch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5334
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweineschulterbraten a 2- 2, 5 kg
8  Stangen Lauch
200 ml Weißwein, trocken
100 ml Wasser
1  Knoblauchzehe
1  Zwiebel
1 Tl. Kümmel
1/2 Tl. Zucker
- - Salz
- - Zitrone
- - Ulli Fetzer Nordtext
Zubereitung des Kochrezept Schweinebraten Mit Lauch:

Rezept - Schweinebraten Mit Lauch
Vom Schlachtermeister beim Schweinebraten aus der Schulter die Schwarte kreuzweise einschneiden lassen. Den Braten salzen und pfeffern, die Schwarte mit Kuemmel einreiben. Vom Lauch das Dunkelgruene entfernen - dann halbieren, waschen, reinigen und in 10 cm lange Stuecke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe kleinhacken. Braten im Braeter von allen Seiten anbraten (staendig wenden bis er rundum braun ist) - Braten entnehmen - etwas neue Butter dazu - dann den Lauch anduensten, mit einem Hauch Zucker bestreuen. Zwiebeln und Knoblauch dazu - den Braten auf den Lauch legen, alles mit Wein und Wasser abloeschen und bei geschlossenem Deckel 1 1/2 Stunden leise koecheln lassen. Die letzten 10 Minuten den Braten unter den Grill stellen, damit er eine schoene Kruste bekommt. Dann den Lauch mit seiner wunderschoenen Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitrone wuerzen. Mit Kartoffelsalat und Bauernbrot servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6097 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 7945 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11757 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |