Rezept Schweinebraten Mit Brataepfeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinebraten Mit Brataepfeln

Schweinebraten Mit Brataepfeln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3572 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Schweinebraten (Schulter)
- - Jodsalz
- - Pfeffer
1  Spur Zimt
40 g Butterschmalz
1/8 l Wasser
4  Rote Aepfel
200 g Marzipan
200 g Mandelstifte
200 g Rosinen
500 g Kartoffeln
1/2 l Schlagsahne
- - Muskat
1  Eigelb
- - Paniermehl
200 g Mandeln in Scheiben
2 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Schweinebraten Mit Brataepfeln:

Rezept - Schweinebraten Mit Brataepfeln
Den Schweinebraten mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zimt wuerzen. In einem grossen Braeter in Butterschmalz rundherum braun anbraten, Wasser angiessen, evtl. Wasser nachgiessen und anschliessend im Backofen (E:220GradC) 1 1/2 Stunde garen. Zwischenzeitlich die Aepfel aushoehlen und mit Marzipan, Mandeln und Rosinen fuellen. Nach 1 Stunde die gefuellten Aepfel in die Sosse zum Braten geben. Kartoffeln schaelen und weichkochen, mit einem Teil der Sahne, Salz und Muskat zu einem festen Teig stampfen. Den Teig zu kleinen Baellchen formen, diese in Eigelb, Paniermehl und Mandelscheiben wenden. Die Mandelbaellchen rundherum goldbraun anbraten. Aepfel und Braten aus dem Braeter nehmen und warmstellen. Sosse mit Sahne binden und zum Braten reichen. * Quelle: Spar Rezeptkarte 408 Erfasst v. J.Weinkauf 2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Mon, 09 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, Fruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11216 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5561 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12849 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |