Rezept Schweinebraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinebraten

Schweinebraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Schweinefleisch (a.d. Keule
- - oder Kotelettbraten ohne Knochen)
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - etwas Knoblauchpulver
3  Stengel frischer Majoran (evtl. mehr)
3  Zweiglein frischer Rosmarin (evtl. mehr)
Zubereitung des Kochrezept Schweinebraten:

Rezept - Schweinebraten
Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver gut in das Fleisch einstreichen. Majoran und Rosmarin fein hacken, über das Fleisch streuen. Den Braten mit der Fettseite nach oben auf den Rost legen. Die Fettpfanne darunter setzen und 4 - 5 EL Wasser hineingeben, In den Backofen schieben. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen Garzeit: Pro cm Höhe des Bratens 18 Minuten. Das Fleisch ist gar, wenn es bei der Druckprobe mit dem Bratenwender nicht mehr nachgibt. Nach dem Braten nicht sofort anschneiden. Der Fleischsaft kann sich besser im Fleisch verteilen und läuft nicht beim Schneiden heraus. Den Braten auf eine Platte anrichten, einige Scheiben abschneiden. Evtl. gedünstete ganze Tomaten dazu garnieren. Dazu schmeckt Kartoffelsalat, Nudelsalat oder gemischte Gemüsesalate. 190 g Eiweiß, 70 g Fett, 5992 kJ, 1430 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13462 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7658 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12848 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |