Rezept Schweine Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweine-Curry

Schweine-Curry

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7600
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3728 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel
40 g Fett 3 saeuerliche Aepfel (ca. 300 gr.)
250  gr. kleingeschnittenes Schweinefilet
- - oder Schnitzelfleisch
2  gestr. Tl. Currypulver (Madras!)
1  gestr. Tl. Paprika edelsuess
- - Pfeffer aus der Muehle
1/8 l Sahne
1/8 l Weisswein oder Wasser mit Zitronensaft
- - Salz 2 El. Mehl 3 Bananen (sehr reif!)
Zubereitung des Kochrezept Schweine-Curry:

Rezept - Schweine-Curry
Die kleingehackten Zwiebeln (Moulinette) mit dem Fett und den Apfelwuerfeln bei 800 Watt in einer grossen, offenen Schuessel 8 min. duensten, Fleisch und Gewuerze zugeben und gut umruehren. Weitere 8 min. offen garen. Sahne, Wasser bzw. Wein und Salz mit Mehl gut verruehren und mit den in Scheiben geschnittenen Bananen dazugeben. Gut umruehren und weitere 5 min. offen garen lassen. Einmal umruehren und mit Curryreis und Eisbergsalat servieren. Echt lecker!! Curryreis: Topf mit ca. 1/4 l. Wasser aufsetzen, 1 gehaeufter El. gekoernte Bruehe und 2 Tl. Madrascurry dazu. 1 Becher (Kaffeepott) Reis dazu, aufkochen lassen, auf kleinste Stufe zurueck schalten und garziehen lassen. Eisbergsalat: 1/2 Kopf Eisbergsalat wird in kleine Stuecke geschnitten. 3 El. Oel, 3 El Wasser einige Spritzer Suessstoff und 1 Paeckchen Salatkroenung oder Salatfix dazu (franz., ital., gruener oder Mischsalat). Lasst es Euch gut schmecken. ** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Astrid Trimpin @ SL (So, 27.09.92 22:10) Stichworte: ZER, Schweinefleisch, Fleischgerichte, Mikrowelle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42419 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55879 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12273 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |