Rezept Schwedischer Festtagsbraten

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwedischer Festtagsbraten

Schwedischer Festtagsbraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5408 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Backpflaumen ohne Stein
1 Tas. Weißwein
1 kg Schweinerücken
- - (ausgelöstes Kotelettstück)
1 Tl. Salz
1  mittelgroße Zwiebel
1  mittelgroßes Apfel
Zubereitung des Kochrezept Schwedischer Festtagsbraten:

Rezept - Schwedischer Festtagsbraten
Pflaumen im Wein 2 Stunden einweichen. In die Unterseite des Fleisches Kerben schneiden, in jede Kerbe eine Pflaume stecken und so weit wie möglich in das Fleisch drücken. Fleisch salzen und mit der nichtgespickten Seite nach oben in einen Bräter legen. Zwiebel in Achtel schneiden. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Apfel ebenfalls in Achtel schneiden und mit Zwiebel zum Fleisch geben. Den Wein, in dem die Pflaumen eingeweicht waren, hinzufügen und das offene Gefäß in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200°C / 50 bis 60 Minuten, 10 Minuten 0. Beilage: Nudeln, geschmorte Äpfel mit Preiselbeeren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 4519 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 14137 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 9447 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |