Rezept Schwedische Mandeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwedische Mandeltorte

Schwedische Mandeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25563
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16152 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
8  Eiweiss (M)
200 g Mandeln; gemahlen
220 g Zucker
225 g Butter
35 g Speisestärke
250 g Zucker
8  Eigelb (M)
75 g Mandelblättchen
- - Sahne
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Schwedische Mandeltorte:

Rezept - Schwedische Mandeltorte
Die Hälfte vom Eiweiss steif schlagen. Hälfte der Mandeln und Hälfte des Zuckers mischen. Portionsweise unter dem Eischnee heben. Eine Springform amBoden mit Backpapier auslegen. Teig darin glattstreichen. Im vorgeheiztenBackofen bei 200°C 18-20 Minuten backen. Aus der Form nehmen. Auf diegleiche Art einen zweiten Boden backen. Mandelblättchen goldgelb rösten und auskühlen lassen. Fett im Wasserbad schmelzen (nicht zu heiss werden lassen). Zucker, Speisestärke und die Eigelb unterrühren. Die Masse mit den Schneebesen des Handrührgeräts bei milder Hitze 20-25 Minuten aufschlagen, bis die Creme dicklich wird. Ein Drittel der Creme sofort auf einen Boden streichen. Zweiten Boden daraufsetzen. Torte schnell mit Rest Creme einstreichen und mit Mandeln bestreuen. Evt. mit Puderzucker und Sahnetuffs verzieren. :Stichwort : Kuchen :Stichwort : Nuss/mandel :Quelle : kochen & geniessen 10/96 :Erfasser : Petra Holzapfel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9167 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 4996 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19618 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |