Rezept Schwedische Leberpastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwedische Leberpastete

Schwedische Leberpastete

Kategorie - Pasteten, Terrinen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3069
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Schweineleber
50 g Sardellen (Dose)
1  Zwiebel
40 g Butter 4 El. Mehl
1/4 l Sahne
300 g frischer Speck
2  Eier
2 Tl. Salz
- - Pfeffer
1  Msp. gem. Nelken
1 Glas Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Schwedische Leberpastete:

Rezept - Schwedische Leberpastete
Leber, Sardellen und Zwiebel einige Male durch einen Fleischwolf geben. Butter, Mehl und Sahne zu einer Sauce verrühren. Speck in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten miteinander verrühren und in eine gut gefettete Kastenkuchen- oder Pastetenform geben, mit Deckel oder Folie schließen und diese in die Fettpfanne stellen. 2 - 3 cm hoch Wasser hineingeben. Im Backofen garen. Schaltung: 170 - 180°, 1 . Schiebeleiste v. u. 170 - 180°, Umluftbackofen 90 - 100 Minuten 144 g Eiweiß, 391 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 19302 kJ, 4607 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6614 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7438 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8167 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |