Rezept Schwarzwurzeln mit Safransauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzwurzeln mit Safransauce

Schwarzwurzeln mit Safransauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18795
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schwarzwurzeln
- - Salz
1 El. Zitronensaft
100 g Pinienkerne; fein gehackt
2  Eier; verquirlt
6 El. Oel
100 mg Doeschen Safran
400 g Schmand; (saure Sahne extra mit 24 % Fett)
- - Weisser Pfeffer; a.d.M.
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Schwarzwurzeln mit Safransauce:

Rezept - Schwarzwurzeln mit Safransauce
Die Schwarzwurzeln unter fliessend kaltem Wasser abbuersten und schaelen. Danach noch einmal waschen und in Salzwasser zusammen mit dem Zitronensaft etwa 10 Minuten garen. Die Pinienkerne sehr fein hacken. Die Eier verquirlen. Die gegarten Schwarzwurzeln gruendlich abtropfen lassen und zuerst in den verquirlten Eiern, dann in den gehackten Pinienkernen wenden. Das Oel in einer Pfanne erhitzen. Die Schwarzwurzeln darin rundherum in etwa zehn Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten, dann herausnehmen und auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Den Safran zusammen mit dem Schmand erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zu den Schwarzwurzeln reichen. * Quelle: Nach Bayerntext 30.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Frisch, Schwarzwurz, Pinienkern, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16028 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4003 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12598 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |