Rezept Schwarzwurzelgemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzwurzelgemüse

Schwarzwurzelgemüse

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - 1,2 kg Schwarzwurzeln
- - Essig
- - Salz
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Schwarzwurzelgemüse:

Rezept - Schwarzwurzelgemüse
Schwarzwurzeln waschen, schälen, sofort in Essigwasser legen, damit sie nicht braun werden. 1 l Wasser mit Salz und 3 El. Essig zum Kochen bringen, die Schwarzwurzeln hineinlegen und 30 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Butter in einem Pfännchen auf 3 oder Automatik-Kochplatte 9-12 flüssig werden lassen und leicht bräunen. Schwarzwurzeln gut abgetropft auf eine vorgewärmte Platte legen, mit der braunen Butter übergießen. Tip: Schwarzwurzeln können auch, gut gewaschen, mit der Schale gekocht werden. Die Schale wird danach abgezogen. 13 g Eiweiß, 41 g Fett, 108 g Kohlenhydrate, 3689 kJ, 881 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 329501 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 45318 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11220 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |