Rezept Schwarzwurzel Tomaten Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse

Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5434 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Schwarzwurzeln
425 ml Tomaten, geschält
1  Zwiebel
- - Salz
2  Knoblauchzehen
3 El. Öl; davon
2 El. - Öl (1)
- - Thymian
1 El. Tomatenmark
1 El. Sahne
- - Pfeffer
2  Toastbrotscheiben entrindet
Zubereitung des Kochrezept Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse:

Rezept - Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse
Die Schwarzwurzeln nur abspülen und in Salzwasser 25 bis 30 Minuten, je nach Dicke, weich kochen. Die Dosentomaten etwas kleiner schneiden, Zwiebel hacken und die Knoblauchzehen zerdrücken. Öl (1) erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, aber nicht Farbe annehmen lassen. Knoblauch 1 Minute dazugeben. Nun Tomaten samt dem Sud, Thymian, Salz, Pfeffer, Tomatenmark zufügen und 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Die Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden. Mit der Sahne zu den Tomaten geben und bei geringster Hitze noch einige Minuten ziehen lassen. Inzwischen Weißbrot klein würfeln und im restlichen Öl goldbraun braten. Das Gemüse abschmecken (nach Belieben auch mit einer Prise Zucker) und mit Weißbrotwürfeln bestreut auftragen. : Zeit: 40 Minuten (davon Garzeit der Wurzeln 30 Minuten) : Pro Portion 220 kcal = 920 kJ Quelle: meine familie & ich erfaßt: Sabine Becker, 22. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7495 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14191 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9010 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |