Rezept Schwarzwurzel Tomaten Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse

Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5778 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Schwarzwurzeln
425 ml Tomaten, geschält
1  Zwiebel
- - Salz
2  Knoblauchzehen
3 El. Öl; davon
2 El. - Öl (1)
- - Thymian
1 El. Tomatenmark
1 El. Sahne
- - Pfeffer
2  Toastbrotscheiben entrindet
Zubereitung des Kochrezept Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse:

Rezept - Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse
Die Schwarzwurzeln nur abspülen und in Salzwasser 25 bis 30 Minuten, je nach Dicke, weich kochen. Die Dosentomaten etwas kleiner schneiden, Zwiebel hacken und die Knoblauchzehen zerdrücken. Öl (1) erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, aber nicht Farbe annehmen lassen. Knoblauch 1 Minute dazugeben. Nun Tomaten samt dem Sud, Thymian, Salz, Pfeffer, Tomatenmark zufügen und 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln. Die Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden. Mit der Sahne zu den Tomaten geben und bei geringster Hitze noch einige Minuten ziehen lassen. Inzwischen Weißbrot klein würfeln und im restlichen Öl goldbraun braten. Das Gemüse abschmecken (nach Belieben auch mit einer Prise Zucker) und mit Weißbrotwürfeln bestreut auftragen. : Zeit: 40 Minuten (davon Garzeit der Wurzeln 30 Minuten) : Pro Portion 220 kcal = 920 kJ Quelle: meine familie & ich erfaßt: Sabine Becker, 22. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15289 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14619 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12758 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |