Rezept Schwarzwaelder Schneeballen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzwaelder Schneeballen

Schwarzwaelder Schneeballen

Kategorie - Suessspeise, Warm, Baden Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26045
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eiweisse
1 Prise Salz
1/2 Tl. Zitronensaft
50 g Zucker
1/2 l Milch
1/2  Vanilleschote
4  Eigelbe
- - Pfefferminzblaetter
- - Rote Fruechte
Zubereitung des Kochrezept Schwarzwaelder Schneeballen:

Rezept - Schwarzwaelder Schneeballen
Eiweisse mit Salz, Zitronensaft und der Haelfte des Zuckers zu einem festen Schnee schlagen. Mit einem Loeffel Schneeballen stechen, sanft auf nicht mehr sprudelndes Wasser geben, 10 Minuten garen. Milch mit aufgeschnittener Vanilleschote und Mark zum Kochen bringen. Eigelbe mit restlichem Zucker schaumig ruehren. Vanilleschote entfernen, Milch in den Eigelbschaum einruehren. Vanillesosse auf Teller geben, Schneeballen in die Mitte setzen, mit Fruechten garnieren. ----- http://ch.to/kueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3462 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6364 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10560 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |