Rezept Schwarzer Tintenfisch mit weisser Polenta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzer Tintenfisch mit weisser Polenta

Schwarzer Tintenfisch mit weisser Polenta

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg mittelgrossen Tintenfisch
1/2 Glas Olivenoel
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Petersilie
1 Glas trockener Weisswein
- - Saft von 1/2 Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schwarzer Tintenfisch mit weisser Polenta:

Rezept - Schwarzer Tintenfisch mit weisser Polenta
Tintenfische saeubern, (Tintenbeutel aufheben) laengs teilen und quer in schmale Streifen schneiden. Olivenoel erhitzen, Knoblauch darin goldgelb werden lassen und dann herausnehmen. Die Tintenfische ins Oel geben und einige Minuten unter Ruehren anbraten. Den Wein zugiessen, verdampfen lassen und die Hitze reduzieren; einen Deckel auflegen und die Tintenfische auf kleiner Flamme schmoren lassen. Einige der Tintenbeutel herauslaufen lassen. (Die verwendete Menge haengt vom persoenlichen Geschmack ab.) Die Tinte zu den Tintenfischen geben. 1/2 Stunde leise koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken, die feingehackte Petersilie untermischen. Dazu reicht man heisse weisse Polenta (aus weissem Maismehl nach Grundrezept herstellen). (sepe nere co'la po'lenta bianca) ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Fischgerichte, Tintenfisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9316 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7548 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6713 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |