Rezept Schwarzer Risotto mit Calamaretti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzer Risotto mit Calamaretti

Schwarzer Risotto mit Calamaretti

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26391
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5021 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Risotto-Reis
500 g küchenfertige Calamaretti (oder Calamari)
1  rote Chili-Schote
1  dicke Schalotte
2  Zehen Knoblauch (oder mehr)
1 Glas Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Schwarzer Risotto mit Calamaretti:

Rezept - Schwarzer Risotto mit Calamaretti
ca. 700 ml Fischfond 1 Beutel Tintenfischtine (5g) Salz, Pfeffer, Olivenöl, -Zitronensaft Schalotte und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Chilischote aufschlitzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. In Einem nicht zu kleinen Topf Olivenöl erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Chili andünsten. Den Reis dazugeben und anschwitzen, bis er glasig ist. Salzen, Tintenfischtinte unterrühren und mit dem Weißwein ablöschen. Temperatur knapp unter dem Siedepunkt halten und rühren, bis der Reis den Wein fast vollständig aufgenommen hat. Nun schöpfkellenweise den heißen (!!) Fischfond zugeben und ständig rühren. Immer, wenn der Reis die Flüssigkeit fast vollständig aufgenommen hat, neuen Fischfond dazu. Nach ca. 25 Minuten sollte der Fischfond verbraucht sein und das Risotto eine cremige Konsistenz haben. Kurz vor Ablauf dieser Zeit Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Calamaretti (oder kleingeschnittenen Calamari) 3-5 Minuten braten, salzen, pfeffern, Schuß Zitronensaft dazu. Das Risotto auf Tellern verteilen, die Calamaretti darübergeben und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28692 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10811 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7079 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |