Rezept Schwarzer Hase (oder Hasenklein).

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzer Hase (oder Hasenklein).

Schwarzer Hase (oder Hasenklein).

Kategorie - Wild, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26703
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Hase
- - Salz
1  Zwiebel
1 Bd. Suppengrün
- - Gewürzkörner
1  Lorbeerblatt
60 g Butter
- - Brühe; oder Wasser
150 ml Weinessig
1  Zitronenschalenstück
- - Thymian
1  Honigkuchenstück
- - Sirup; oder Holundersaft
1 El. Zucker
60 g Butter
2 El. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Schwarzer Hase (oder Hasenklein).:

Rezept - Schwarzer Hase (oder Hasenklein).
Das Vordere von einem Hasen wird in Stücke geteilt und samt dem Beuschel nebst etwas Salz, einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel, Grünzeug, etwas ganzem Gewürz, 1 Lorbeerblatt in eine Kasserolle gegeben, in welcher vorher 6 dkg Butter heiß gemacht wurden und darin unter öfterem Umrühren angebräunt. Dann gießt man etwas Brühe oder kochendes Wasser sowie 1 Tasse Weinessig hinein, gibt noch 1 Stückchen Zitronenschale und ein klein wenig Thymian hinzu und läßt es gut zugedeckt weichdünsten. Dann legt man das Fleisch heraus, verkocht die Sauce noch etwas mit einem Stückchen weichen Honigkuchen, etwas Sirup oder auch eingekochtem Hohlundersaft, gibt 1 Eßlöffel klaren Zucker dazu, verdickt sie mit guter Buttereinbrenne, passiert sie durch ein Sieb, schmeckt gut ab und richtet sie über dem Fleisch an. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 26. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 33938 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7376 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11476 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |