Rezept Schwarze Oliven aus Nyons Les olives de Nyons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarze Oliven aus Nyons - Les olives de Nyons

Schwarze Oliven aus Nyons - Les olives de Nyons

Kategorie - Aufbau, Einlegen, Olive, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28482
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5278 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Oliven
- - 10% Salzlake (100 g Salz auf 1 l Wasser
- - Lorbeerblaetter
- - Bohnenkraut (sarriette) nach Belieben
- - Oliven
- - Salz
- - Pfeffer
- - Thymian
- - Lorbeerblaetter
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Schwarze Oliven aus Nyons - Les olives de Nyons:

Rezept - Schwarze Oliven aus Nyons - Les olives de Nyons
Fuer diese Art der Olivenkonservierung benoetigt man kleinere Oliven, welche nach meinem Geschmack die besten sind. Ihre Farbe sollte schwarz-violett sein, die Haut schon ein wenig faltig, jedoch sollten sie nicht zu reif sein. Man schichtet die Oliven so wie sie sind in eine Steingutgefaess (bis zu 2/3 des Gefaesses), bedeckt sie mit einer 10% Salzlake, gibt einige Lorbeerblaetter hinzu, wenn man mag ein wenig Bohnenkraut, bedeckt das Gefaess, wenn es keinen Deckel hat, mit einem Suppenteller und stellt es an einen kuehlen Ort. Anfang des darauffolgenden Sommers muessten die Oliven zum Verzehr bereit sein. In dieser Salzlake sind die Oliven lange haltbar. Nur darf man nie die Oliven mit der Hand aus der Lake nehmen. Dafuer gibt es spezielle, durchloecherte Holzschoepfloeffel. Eine weitere Art der Zubereitung: Die Oliven werden kraeftig mit Salz (ca. 1 kg Salz auf 10 kg Oliven), Pfeffer, Thymian und Lorbeerblaettern einfrottiert. Anschliessend werden die Oliven mit dem Salz und den Kraeutern in ein Steingutgefaess geschichtet und mit kaltem Wasser bedeckt. Zugedeckt kuehl stellen; auch hier muss man sich bis zum kommenden Sommer gedulden, dann haben sie ihr volles Aroma entwickelt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5189 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3393 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6444 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |