Rezept Schwarze Nudeln mit Tintenfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarze Nudeln mit Tintenfisch

Schwarze Nudeln mit Tintenfisch

Kategorie - Teigware, Nudel, Moscardini Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25763
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5755 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Moscardini oder
- - Kleinste, kuechenfertige
- - Tintenfische
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Glatte Petersilie
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; a.d.M.
50 g Pinienkerne
300 g Duenne, schwarze Nudeln
Zubereitung des Kochrezept Schwarze Nudeln mit Tintenfisch:

Rezept - Schwarze Nudeln mit Tintenfisch
Die Tintenfische waschen und ihre Saecke quer in Ringe schneiden. Den Kopf mit den 8 Fangarmen vierteln. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trockenschuetteln, von den Stengeln streifen und grob hacken. Das Olivenoel in einer Pfanne stark erhitzen und die Moscardini drin 1 Minute unter staendigem Ruehren duensten. Die Hitze zurueckschalten, Knoblauch und Petersilie einruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Mischung auf kleiner Hitze warm halten. In einer zweiten, trockenen, heissen Pfanne die Pinienkerne goldgelb roesten. Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen und abgiessen. In der Pfanne mit den gewuerzten Moscardini vermischen, mit den Pinienkernen bestreuen und sofort in 4 vorgewaermten Tellern servieren. ----- http://www.andre.clickdown.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14353 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5530 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 9834 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |