Rezept Schwarze Nudeln Capelli d'Angelo Primavera al Nero di Seppia

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarze Nudeln - Capelli d'Angelo Primavera al Nero di Seppia

Schwarze Nudeln - Capelli d'Angelo Primavera al Nero di Seppia

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6532 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
300 g Mehl
3  Eier
1  Pr. Salz
1 El. Tintenfischtinte fuer schwarze (Nero di Seppia
75 g puerierten (Non-Rahm)Spinat fuer Verde
4 El. Rote Beete Saft fuer Purpura
1.5 El. Tomatenpueree fuer Rossa
Zubereitung des Kochrezept Schwarze Nudeln - Capelli d'Angelo Primavera al Nero di Seppia:

Rezept - Schwarze Nudeln - Capelli d'Angelo Primavera al Nero di Seppia
Mehl zu einem Haufen schuetten mit Delle oben drin Eier, Salz und Farbe in die Delle geben, und zwar: Tintenfischtinte fuer schwarze (Nero di Seppia) puerierten (Non-Rahm)Spinat fuer Verde Rote Beete Saft fuer Purpura Tomatenpueree fuer Rossa Alles von oben her verkneten, bis es einigermassen glatt ist. Ehe ich mir einen Wolf knete, bis ich den Teig geschmeidig habe, leiere ich ihn lieber ein paar mal mehr durch die dickste Stufe der Nudelmaschine, falte ihn einmal und "da capo". Dann alles schoen duenn auswalzen, in hauchduenne Streifen schneiden und nur 2 min kochen (alle muessen schon vor ihrem Teller sitzen). Dazu gibt es: Fruehlingspesto 75 g Butter zerlaufen lassen, 1 Knoblauchz. hacken und anduensten 10 El Kraeuter und zwar in etwa: Basilikum, Minze, Koriander, Dill Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Oregano, Rosmarin fein hacken, hinzuwerfen 1 El Abger. Zitronenschale auch hinzuwerfen 40 g Parmesan in den Topf geben und mit zerlaufen lassen 25 g Haselnuesse hacken und dazugeben 4 El Olivenoel Salz, Pfeffer unterruehren, Fertig! * Quelle: Carluccio, Viva la Pasta!, ISBN 3-453-07405-X ** Gepostet von: Michael Stelter Stichworte: Nudel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 5964 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 7015 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 23299 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |