Rezept Schwarzbrotauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwarzbrotauflauf

Schwarzbrotauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 El. Schwarzbrot; gerieben
90 g Butter
350 ml Rotwein
120 g Zucker
1 El. Zitronat
1  Zitronenschale; abgerieben
- - Zimt
1  Spur Nelkenpulver
6  Eier
- - Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Schwarzbrotauflauf:

Rezept - Schwarzbrotauflauf
Brot in Butter gelb roesten, mit kochendem Wein abloeschen und zu einem Teig einkochen. Zucker, Gewuerze, Eidotter zugeben und das steif geschlagene Eiweiss unterheben. Form ausbuttern, Masse hineinfuellen und 45 Min. bei mittlerer Hitze backen, bis der Auflauf aufgegangen und dunkelgelb ist. Mit Puderzucker bestaeuben. * Quelle: hessentext 9.05.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Auflauf, Brot, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36648 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7362 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 8006 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |