Rezept Schwalbennester mit Makronenkranz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwalbennester mit Makronenkranz

Schwalbennester mit Makronenkranz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24470
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3702 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Margarine oder Butter
75 g Zucker
1  Ei
250 g Mehl
1 Prise Salz
1  Zitronensaft
- - Aprikosenmarmelade
1  Eiweiß
60 g Zucker
60 g Mandeln, feingemahlene
Zubereitung des Kochrezept Schwalbennester mit Makronenkranz:

Rezept - Schwalbennester mit Makronenkranz
Butter und Zucker kräftig rühren. Das Ei einarbeiten und das Mehl darüber sieben. Salz und Zitronensaft hinzufügen und zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig im Kühlschrank rasten lassen, dann auf bemehlter Unterlage ausrollen. Runde Plätzchen ausstechen. Für die Makronenmasse das Eiweiß mit Zucker und Mandeln bei gelinder Wärme solange in einem Topf rühren, bis die Masse gut gebunden ist. Sie darf weder kochen noch zu fest werden! Die Makronenmasse etwas abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel füllen. Mit mittelgroßer Sternentülle Ringe auf die ausgestochenen Plätzchen spritzen. In die Mitte jeweils einen Tl Marmelade geben. Bei guter Mittelhitze backen. Auskühlen lassen. Backzeit: 15-20 Minuten Hitze: 150° -180° C Diese Plätzchen werden mit der Zeit immer besser. Sie sollten lange vor dem Fest gebacken werden!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 10960 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 7841 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21125 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |