Rezept Schwalbennester mit Makronenkranz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwalbennester mit Makronenkranz

Schwalbennester mit Makronenkranz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24470
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Margarine oder Butter
75 g Zucker
1  Ei
250 g Mehl
1 Prise Salz
1  Zitronensaft
- - Aprikosenmarmelade
1  Eiweiß
60 g Zucker
60 g Mandeln, feingemahlene
Zubereitung des Kochrezept Schwalbennester mit Makronenkranz:

Rezept - Schwalbennester mit Makronenkranz
Butter und Zucker kräftig rühren. Das Ei einarbeiten und das Mehl darüber sieben. Salz und Zitronensaft hinzufügen und zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig im Kühlschrank rasten lassen, dann auf bemehlter Unterlage ausrollen. Runde Plätzchen ausstechen. Für die Makronenmasse das Eiweiß mit Zucker und Mandeln bei gelinder Wärme solange in einem Topf rühren, bis die Masse gut gebunden ist. Sie darf weder kochen noch zu fest werden! Die Makronenmasse etwas abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel füllen. Mit mittelgroßer Sternentülle Ringe auf die ausgestochenen Plätzchen spritzen. In die Mitte jeweils einen Tl Marmelade geben. Bei guter Mittelhitze backen. Auskühlen lassen. Backzeit: 15-20 Minuten Hitze: 150° -180° C Diese Plätzchen werden mit der Zeit immer besser. Sie sollten lange vor dem Fest gebacken werden!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21616 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24943 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4472 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |