Rezept SCHWAEBISCHE SPRINGERLE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHWAEBISCHE SPRINGERLE

SCHWAEBISCHE SPRINGERLE

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22633 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
500 g Puderzucker
4  Eier
1  Zitrone; die Schale
500 g Mehl
- - Butter
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept SCHWAEBISCHE SPRINGERLE:

Rezept - SCHWAEBISCHE SPRINGERLE
Fuer Springerle brauchen Sie kleine Holzmodeln von moeglichst verschiedener Form. Ein bis zwei Backbleche mit Fett bestreichen und mit Mehl bestaeuben. Den Puderzucker mit den Eiern schaumig ruehren, am besten mit dem Handruehrgeraet. Die Zitronenschale und das gesiebte Mehl nach und nach unter die Schaummasse ruehren. Zuletzt den Teig durchkneten und 1cm dick ausrollen. Die Holzmodeln mit Mehl ausstaeuben. Die Oberlfaeche der Teigplatte duenn mit Mehl bestaeuben. Kleine Teigstuecke in die Modeln druecken, die Kanten mit einem Messer glattschneiden und den Teig wieder aus den Modeln klopfen. Das Mehl an der Teigoberflaeche mit einem Pinsel entfernen. Die Springerle auf das Backblech legen und 24 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen. Den Backofen auf 160DurchmesserC vorheizen. Die Springerle 20-30 Minuten auf der mittleren Schiene bei leicht geoeffneter Backofentuer backen. Die Oberflaeche der Springerle soll weiss bleiben, nur die Unterseite darf leicht braeunen. Die Springerle 2-3 Wochen kuehl lagern; dann sind sie weich. : Pro Springerle ca. : 70 kcal : Pro Springerle ca. : 295 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 4418 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4207 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7594 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |