Rezept SCHWAEBISCHE SPRINGERLE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SCHWAEBISCHE SPRINGERLE

SCHWAEBISCHE SPRINGERLE

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22981 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
500 g Puderzucker
4  Eier
1  Zitrone; die Schale
500 g Mehl
- - Butter
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept SCHWAEBISCHE SPRINGERLE:

Rezept - SCHWAEBISCHE SPRINGERLE
Fuer Springerle brauchen Sie kleine Holzmodeln von moeglichst verschiedener Form. Ein bis zwei Backbleche mit Fett bestreichen und mit Mehl bestaeuben. Den Puderzucker mit den Eiern schaumig ruehren, am besten mit dem Handruehrgeraet. Die Zitronenschale und das gesiebte Mehl nach und nach unter die Schaummasse ruehren. Zuletzt den Teig durchkneten und 1cm dick ausrollen. Die Holzmodeln mit Mehl ausstaeuben. Die Oberlfaeche der Teigplatte duenn mit Mehl bestaeuben. Kleine Teigstuecke in die Modeln druecken, die Kanten mit einem Messer glattschneiden und den Teig wieder aus den Modeln klopfen. Das Mehl an der Teigoberflaeche mit einem Pinsel entfernen. Die Springerle auf das Backblech legen und 24 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen. Den Backofen auf 160DurchmesserC vorheizen. Die Springerle 20-30 Minuten auf der mittleren Schiene bei leicht geoeffneter Backofentuer backen. Die Oberflaeche der Springerle soll weiss bleiben, nur die Unterseite darf leicht braeunen. Die Springerle 2-3 Wochen kuehl lagern; dann sind sie weich. : Pro Springerle ca. : 70 kcal : Pro Springerle ca. : 295 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5510 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18442 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14678 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |