Rezept Schwaebische Spaetzle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwaebische Spaetzle

Schwaebische Spaetzle

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7598
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9624 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
4  Eier
1 Tl. Salz
250 ccm (= 1 grosse Tasse) Wasser
Zubereitung des Kochrezept Schwaebische Spaetzle:

Rezept - Schwaebische Spaetzle
Mehl in eine Schuessel geben, in die Mitte eine Vertiefung machen, die Eier hineinschlagen. Unter Zugiessen des kalten Wassers den Teig mit einem Loeffel ruehren und schlagen, bis er Blasen wirft. Den Spaetzleteig in 2-3 Liter kochendes Wasser entweder in duennen Steifen mit einem Spaetzleschaber bzw. mit einem groesseren Messer vom angefeuchteten Spaetzlebrett schnell hineinschaben, oder den Teig durch die Spaetzlemaschine druecken. Dabei immer nur kleine Portionen auf einmal ins Wasser geben. Spaetzle kurz kochen, bis sie oben schwimmen, mit einem Schaumloeffel herausheben, abtropfen lassen. ** From: christoph_isack%wUe@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 06 Apr 1993 07:38:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Spaetzle, Nudeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6008 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13229 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7985 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |