Rezept Schwäbische Spätzle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwäbische Spätzle

Schwäbische Spätzle

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8462 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Mondamin
2  Eier
- - knapp 1/8 l Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Schwäbische Spätzle:

Rezept - Schwäbische Spätzle
Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, mit Eiern, Wasser und Salz verrühren und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Teig auf einem Brett glatt ausstreichen, feine Streifen in das kochende Salzwasser schaben. Je feiner die Streifen, desto besser. Die garen Spätzle in klarem kochendem Salzwasser schwenken, mit Fett und Semmelbröseln oder Zwiebeln anrichten. Spätzle - immer wieder anders: Die Spätzle werden nicht nur als Hauptmahlzeit gegessen, sondern vielfach als Beilage gegeben. Man ißt sie zu Fleischgerichten, Braten oder Gemüsen. Sehr gut schmecken Spätzle und Kraut. Hiebei werden die Spätzle in der Krautbrühe aufgetragen und dazu gibt es Rauchfleisch oder Speck. Eine andere Abwandlung sind gebratene Spätzle. Hierfür Fett in der Pfanne zerlassen, trockene gare Spätzle hineinlegen, von allen Seiten Braten und mit grünem Salat zu Tisch geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4602 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60325 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9212 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |