Rezept Schwaebische Maultaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwaebische Maultaschen

Schwaebische Maultaschen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10777
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3941 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
4  Eier
- - Salz
100 g Speck
1  Zwiebel
- - Lauch
4  Broetchen vom Vortag
- - Etwas Petersilie
250 g Gekochter Spinat
3  Eier
300 g Feines Bratwurstbraet
- - Salz
- - Muskat
- - Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Schwaebische Maultaschen:

Rezept - Schwaebische Maultaschen
Fuer den Nudelteig in das Mehl eine Vertiefung machen. Eier und Salz hinzugeben. Einen glatten Teig kneten und eine Rolle formen. Diese in sechs Segmente teilen und (hauch)duenn zu einem etwa 18 cm breiten Rechteck ausrollen. Speck in feine Streifen schneiden und in der Pfanne glasig duensten. Die eingeweichten Wecken, Peterling, Spinat durch den Fleischwolf drehen und mit Speck, Zwiebel und Lauch vermengen. Eier und Braet unterarbeiten, mit Salz und Muskatnuss wuerzen. Die Masse soll gut streichfaehig sein, eventuell noch ein Ei dazugeben. Die Teigbahnen gleichmaessig mit der Masse bestreichen, von der langen Seite aus zweimal umschlagen, das obere Ende des Teigs mit Eiweiss bestreichen, ueberschlagen und andruecken. Schraege Stuecke von etwa 3 cm Breite abschneiden, in kochende Fleischbruehe geben und 10 bis 12 Minuten ziehen lassen. ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) Stichworte: Hauptspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6258 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6982 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3314 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |