Rezept Schupfnudla mit Kartoffeln

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schupfnudla mit Kartoffeln

Schupfnudla mit Kartoffeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
500 g Kartoffeln
- - Salz
- - Muskat
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Schupfnudla mit Kartoffeln:

Rezept - Schupfnudla mit Kartoffeln
Die Kartoffeln am besten einen Tag zuvor Kochen. Dann schaelen und durchdruecken. Mit dem Mehl, den Eiern und den Gewuerzen gut vermengen. Den Teig ca. 20 min. ruhen lassen. Die Haende ins Mehl tauchen, fingerlange und -dicke, an beiden Enden spitz zulaufende Nudeln formen - schupfen -. Danach ins kochende Wasser geben. Wenn sie an der Oberflaeche schwimmen, noch einige Minuten ziehen lassen. Abschuetten und in Schmalz anbraten. * Quelle: S. Ruoss: 1986; Flaedla Knoepfla Bubaspitzla Anno 1890; Rouss Verlag Ulm, 2. Auflage) ** Gepostet von: Michael Stamer Stichworte: Nudel, Schaben, Schupfnudel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 4238 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 16287 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 18566 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |