Rezept Schupfnudla mit Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schupfnudla mit Kartoffeln

Schupfnudla mit Kartoffeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4592 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
500 g Kartoffeln
- - Salz
- - Muskat
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Schupfnudla mit Kartoffeln:

Rezept - Schupfnudla mit Kartoffeln
Die Kartoffeln am besten einen Tag zuvor Kochen. Dann schaelen und durchdruecken. Mit dem Mehl, den Eiern und den Gewuerzen gut vermengen. Den Teig ca. 20 min. ruhen lassen. Die Haende ins Mehl tauchen, fingerlange und -dicke, an beiden Enden spitz zulaufende Nudeln formen - schupfen -. Danach ins kochende Wasser geben. Wenn sie an der Oberflaeche schwimmen, noch einige Minuten ziehen lassen. Abschuetten und in Schmalz anbraten. * Quelle: S. Ruoss: 1986; Flaedla Knoepfla Bubaspitzla Anno 1890; Rouss Verlag Ulm, 2. Auflage) ** Gepostet von: Michael Stamer Stichworte: Nudel, Schaben, Schupfnudel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 7130 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 12284 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 10459 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |