Rezept Schupfnudeln in Milch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schupfnudeln in Milch

Schupfnudeln in Milch

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5583 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Weizenmehl
3  Eier
4 El. Sauren Rahm
1 El. Butter
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Schupfnudeln in Milch:

Rezept - Schupfnudeln in Milch
Man macht aus diesen Zutaten einen leichten, gut gekneteten Teig, laesst in eine Stunde ruhen, formt daraus Nudeln und laesst sie abtrocknen. In einer Kasserolle erhitzt man Milch mit einem Stueck Butter und Zucker, gibt die Nudeln unter Ruehren hinein und laesst sie auf dem Herd langsam einkochen. Wenn die Milch verkocht ist, gibt man zerlassene Butter darueber, streut Grieszucker darauf und laesst die Nudeln im Rohr eine schoene gelbe Farbe bekommen. Aus: Eugenie Erlewein, Hauswirtschaftslehre (1952) 06.12.1993 Erfasser: Stichworte: Beilagen, Teigwaren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31185 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16884 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7019 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |