Rezept Schupfnudeln auf Wirsing

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schupfnudeln auf Wirsing

Schupfnudeln auf Wirsing

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7595
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3943 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g mehlig kochende Kartoffeln
- - Salz
1  Ei
150 g Weizenmehl (Type 1050)
- - frisch gemahlener Pfeffer
1 klein. Wirsingkohl
1 l Gemuesebruehe (Instant)
2  Zwiebeln
50 g Butter
1 El. Sesamsaat
- - (ersatzweise Sonnenblumenkerne oder Moh
Zubereitung des Kochrezept Schupfnudeln auf Wirsing:

Rezept - Schupfnudeln auf Wirsing
Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen. Die Schale abziehen. Die heissen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse druecken oder durch ein Sieb streichen. Mit Ei und Mehl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit angefeuchteten Haenden aus der Masse 20 daumendicke laengliche Kloesschen, sogenannte Schupfnudeln, formen. Vom Wirsing vier Blaetter abloesen (Rest anderweitig verwenden). Bruehe mit Wirsingblaettern und abgezogenen Zwiebeln zum Sieden bringen. Nudeln in die Bruehe geben und in etwa zehn Minuten gar ziehen lassen. (die Bruehe fuer das Rezept "Gemuesebouillon" verwenden). Abgetropften Wirsing und Schupfnudeln mit gebraeunter Butter uebergiessen und mit Sesam ueberstreuen. * Pflanzliches Eiweiss 43 g / tierisches Eiweiss 7 g; pro Portion ca. 380 Kalorien / 1591 kJ ** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kartoffelgerichte, Nudeln, Schupfnudeln, Wirsing

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39679 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12452 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8877 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |