Rezept Schumann's Gimlet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schumann's Gimlet

Schumann's Gimlet

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7594
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 cl Gin
4 cl Lime Juice
2 cl Lemon Juice
Zubereitung des Kochrezept Schumann's Gimlet:

Rezept - Schumann's Gimlet
Zutaten auf Eis im Shaker kraeftig schuetteln. In eine vorgekuehlte Cocktailschale geben. * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu-berlin.de von ftp.prz.tu-berlin.de Stichworte: Drinks, Alkoholisch, Getraenke

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34038 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15374 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12691 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |