Rezept Schulterfleisch mit Meerrettich und Bruehkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schulterfleisch mit Meerrettich und Bruehkartoffeln

Schulterfleisch mit Meerrettich und Bruehkartoffeln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19056
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Schweineschulter, ohne Knochen
1/2 l Wasser
2  Lorbeerblaetter
1  Zwiebel, gross
3  Nelken
10  Pfefferkoerner, weiss
1 Tl. Salz
2  Petersilienstengel
1  Thymianzweig
- - Meerrettich, frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Schulterfleisch mit Meerrettich und Bruehkartoffeln:

Rezept - Schulterfleisch mit Meerrettich und Bruehkartoffeln
Das Wasser in einem grossen Topf aufsetzen und Lorbeerblaetter, Zwiebel, Nelken, Pfefferkoerner und Salz dazugeben. Alles zum Kochen bringen. Die Schweineschulter hineinlegen. Den Topf halb zudecken und alles 70 bis 90 Minuten gerade am Siedepunkt koecheln lassen. Machen Sie gegen Ende der Kochzeit die Probe: Das Fleisch sollte schoen weich sein, dann ist es gar. Den Schulterbraten aus dem Topf nehmen und in Scheiben schneiden. Auf einer vorgewaermten Platte anrichten und etwas Kochbruehe daruebergiessen. Den Meerrettich dazureichen. Als Beilage Bruehkartoffeln die von frischem Brot begleitet werden. Als Getraenk nimmt man ein kuehles Pils. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Schweine, Fleisch, Deftig, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9114 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6787 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9853 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |