Rezept Schorbet Samak, Fischsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schorbet Samak, Fischsuppe

Schorbet Samak, Fischsuppe

Kategorie - Suppe, Eintopf, Fisch, Eigelb, Arabisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27393
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3431 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Fischfilet; in Stuecken Heilbutt, Seelachs
- - Fischkoepfe; fuer die Bruehe
15 dl Wasser
2 gross. Zwiebeln; kleingehackt
1 Bd. Petersilie
3  Knoblauchzehen
1 Tl. Zimt
3  Eigelb
1 Tl. Essig
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kurkuma; zum Faerben
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Schorbet Samak, Fischsuppe:

Rezept - Schorbet Samak, Fischsuppe
Oel in einem Topf erhitzen, Zwiebeln dazugeben und glasig duensten. Fischkoepfe und Wasser dazugeben, mit Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie, Essig und Zimt wuerzen. Zum Kochen bringen und danach ca. eine Stunde auf kleiner Flamme weiterkochen. Die Bruehe durch ein Sieb geben, die klare Bruehe in den Topf zurueckgeben, wieder zum Kochen bringen und die Fischstuecke darin ca. 20 Minuten garen. Eigelb schlagen, Zitronensaft dazugeben und wieder schlagen. Eine Kelle Bruehe dazugeben und weiterschlagen. Ei-Zitronensaft-Mischung zur Suppe geben und unter Ruehren erhitzen, aber nicht mehr kochen. Mit etwas Kurkuma staerker faerben. Heiss servieren. :Fingerprint: 21492294,101318778,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17065 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9315 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 9988 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |