Rezept Schollenröllchen in Dillsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenröllchen in Dillsoße

Schollenröllchen in Dillsoße

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6632 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Schollen, filiert
1  Zitrone
3/8 l Weißwein
3/8 l Wasser
1  Zwiebel
- - Salz
50 g Sanella
30 g Mehl
1  Ecke Milkana Schmelzkäse mit Kräutern
1  Eigelb
4 El. Sahne
200 g Shrimps oder Nordseekrabben
2 Bd. Dill (evtl. mehr)
Zubereitung des Kochrezept Schollenröllchen in Dillsoße:

Rezept - Schollenröllchen in Dillsoße
Schollenfilets säubern und mit Zitronensaft säuern, mit der Innenseite nach außen aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Aus Weißwein, Wasser, Salz und einer abgepellten Zwiebel einen Sud kochen. Die Schollenröllchen hineinlegen und 6 - 7 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 darin garziehen lassen. Aus Sanella, Mehl und 3/8 l Fischsud eine helle Mehlschwitze bereiten. Den Käse mit etwas Soße glattrühren und zur Soße geben. Eigelb und Sahne verrühren, die Soße damit legieren. Kräftig abschmecken. Schollenröllchen und Shrimps kurz in der Soße erhitzen, nicht mehr kochen lassen. Kurz vor dem Anrichten den gehackten Dill unterheben. Dazu körnigen Reis und einen Salat servieren. 199 g Eiweiß, 86 g Fett, 31 g Kohlenhydrate, 8545 kJ, 2039 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7928 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9565 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5619 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |