Rezept Schollenfilets in Krebssoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schollenfilets in Krebssoße

Schollenfilets in Krebssoße

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 686
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  P. TK Schollenfilets (à 250 g)
- - Essig
- - Salz
1  P. Basmatireis (250 g)
- - Salz
1/2 l Wasser
1  Zwiebel, mittelgr.
250 g Champignons, weiße
10 g Butter oder Margarine
1  P. Hamburger-Krebs-Suppen- Paste
1/2 l Wasser
1 Bd. Dill
- - Zitronenspalten
Zubereitung des Kochrezept Schollenfilets in Krebssoße:

Rezept - Schollenfilets in Krebssoße
Schollenfilets auftauen, saeuern und salzen. Reis, 1/2 TL Salz und Wasser auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen und 20 Min. auf 0 ausquellen lassen. Zwiebel schaelen, fein hacken. Champignons putzen, waschen, vierteln. Fett in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Champignons darin anduensten. Krebssuppenpaste und Wasser zugeben, aufkochen, abschmecken. Schollenfilets einmal ueberschlagen, in die Sosse legen. Zugedeckt ca. 8 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 garen. Dill waschen, hacken, darueberstreuen. Mit Zitronenspalten garnieren. Mit Basmatireis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 4014 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17373 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7662 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |